Kongress: Neue Netze für Erneuerbare!

Am 10. / 11. November 2011 fand in Berlin der 2. Internationale Netzkongress der DUH in Berlin mit rund 200 Teilnehmern aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Schweden, Norwegen und Spanien statt.

 

Auf dieser Seite finden Sie einige Bildimpressionen sowie die Vorträge und auch ein Protokoll der Veranstaltung.

 

Donnerstag, 10.11.2011

Panel I

Neue Stromautobahnen nach Plan - Das künftige Übertragungsnetz vor dem Hintergrund einer dezentralen und europaweiten Netzausbauplanung

Panel II

Von der Strom-Einbahnstrasse zum intelligenten System - Neue Herausforderungen für das Verteilnetz der Nieder- und Mittelspannung 

Forum A

Unter Höchstspannung - Übertragungstechnologien im Kosten-, Technik- und Akzeptanzvergleich

Forum B

Naturschutz und Anwohnerinteressen bei der Netzausbauplanung - Berücksichtigung der Gesundheitsprävention, Landschaftsbild und regionalen Interessen

Forum C

Submarine Cables between Germany and Norway - Opportunities and risks

Forum D

Netzausbau und Naturschutz - Beipiele aus Deutschland und Spanien

Politisches Gespräch

Ohne Blackout und Stromlücke in die klimaneutrale Energieversorgung - Neue Wege zum Aufbau stabiler Stromnetze

Freitag, 11.11.11

 

 

 

Die Welt im Wandel:

Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation

Panel III

Partizipation statt Konfrontation - Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung beim Umbau des Energiesystems

Panel IV

Vom Nachbarn lernen - Netzausbau im 110kV-Hochspannungsnetz in Dänemark, den Niederlanden und Deutschland